Nutzen Sie die Förderung von Innovationsassistenten und hochqualifiziertem Personal!

Als Unternehmer sollten Sie Ihren Wettbewerb kennen und bestenfalls mit Innovationen überzeugen, die sich von Ihrer Konkurrenz unterscheiden. Nutzen Sie dafür die Innovationskraft Ihrer Mitarbeiter und lassen Sie sich die Beschäftigung von Innovationsassistenten und hochqualifiziertem Personal von der Sächsischen Aufbaubank (SAB) für bis zu 24 Monate mit maximal  50% fördern!

Was wird gefördert?

  • die Beschäftigung von Absolventen von Universitäten, Fachhochschulen, Fachschulen mit Fachbereich Technik und Berufsakademien sowie von an Forschungseinrichtungen tätigen jungen Wissenschaftlern in kleinen und mittleren Unternehmen im Freistaat Sachsen als Innovationsassistenten zur Bearbeitung innovativer, technologieorientierter Projekte sowie
  • die Beschäftigung von Forschern und Ingenieuren mit Hochschulabschluss und wenigstens fünf Jahren einschlägiger Berufserfahrung, die zuvor in einer Forschungseinrichtung beschäftigt waren, in kleinen und mittleren Unternehmen im Freistaat Sachsen zur Bearbeitung innovativer, technologieorientierter Projekte. (Quelle: SAB)

Welche Kosten sind förderfähig?

  • Personalkosten für Innovationsassistenten (m/w) und hochqualifiziertes Personal

Hinweis. Die Förderung wird in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses gewährt und gilt für maximal zwei Personen pro Unternehmen. Die SAB weist darauf hin, dass in Ausnahmefällen und unter bestimmten Voraussetzungen gemäß 5.3 der Förderrichtlinie auch weitere Personen bzw. Personal gefördert werden können.

Höhe des Zuschuss

Für die Beschäftigung von Innovationsassistenten (m/w) gewährt die SAB einen maximalen Zuschuss von 50% für einen Zeitraum von bis zu 24 Monaten. Anschließend können für weitere 12 Monate nochmals 25% beantragt werden.

Insgesamt sind maximal 50.0000 EUR pro Person und Jahr förderfähig.

Für die Beschäftigung von bereits berufserfahrenem und hochqualifiziertem Personal gewährt die SAB ebenfalls einen maximalen Zuschuss von 50% für einen Zeitraum von bis zu 24 Monaten. Auch hier  können für weitere 12 Monate nochmals 25% beantragt werden.

Insgesamt sind maximal 80.0000 EUR pro Person und Jahr förderfähig. Die Laufzeit beträgt mindestens 12 und maximal 36 Monate.

Für die Beschäftigung von Innovationsassistenten (m/w) gewährt die SAB einen maximalen Zuschuss von 50% für einen Zeitraum von bis zu 24 Monaten. Anschließend können für weitere 12 Monate nochmals 25% beantragt werden.

Insgesamt sind maximal 50.0000 EUR pro Person und Jahr förderfähig. Die Laufzeit beträgt mindestens 6 und maximal 36 Monate.

 

Sie haben Fragen zu den Fördervoraussetzungen Ihres Unternehmens? Gern beraten wir Sie in einem gemeinsamen Erstgespräch und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin, senden Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie persönlich zu uns!

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

Print Friendly