Unternehmerkredit Plus – Stärkung innovativer Unternehmen!

Gute Neuigkeiten für innovative Unternehmen und Freiberufler: mit dem Unternehmerkredit Plus der KfW, ermöglicht die Bankengruppe ab dem 01.12.2014 eine besonders zinsgünstige Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln. Das Produkt soll damit zur Stärkung innovativer Unternehmen beitragen. Wir sagen Ihnen, welche Kriterien Ihr Unternehmen für eine Zusage erfüllen muss und was Sie außerdem beachten sollten!

Wann gilt Ihr Unternehmen als innovativ?

Um den Unternehmerkredit Plus zu erhalten, müssen Unternehmen als innovativ und etabliert gelten.

Dabei muss Ihr Unternehmen mindestens eines der nachfolgenden Kriterien erfüllen:

  • In den letzten drei Jahren ist Ihr Unternehmen durchschnittlich um mehr als 20% p.a. gewachsen (Umsatz oder Anzahl der Beschäftigten)
  • Ihr Unternehmen hatte im letzten Jahr Ausgaben für Forschung und Entwicklungen von mindestens 20% des beantragten Kreditvolumens.
  • In den letzten 24 Monaten erhielt Ihr Unternehmen Zuschüsse, Kredite oder Bürgschaften aus europäischen oder nationalen Forschungs- und/oder Innovationsprogrammen.
  • In den letzten 24 Monaten erhielt Ihr Unternehmen einen Innovationspreis.
  • In den letzten 24 Monaten wurde Ihrem Unternehmen ein Patent erteilt.
  • An Ihrem Unternehmen ist ein (innovation driven) Venture Capital Fonds beteiligt.
  • Ihr Unternehmenssitz befindet sich in einem „Wissenschafts-, Technologie- oder Innovationspark“

Ob Ihr Unternehmen eines der Kriterien tatsächlich erfüllt, wird anschließend von der KfW geprüft. Dazu müssen sie vorab ein vorgefertigtes Formular der KfW ausfüllen.

Wie sind die Kreditlaufzeiten für Investitionen und Betriebsmittel?

Für den Unternehmerkredit Plus sind eine Kreditlaufzeit von sieben Jahren für Investitionsfinanzierungen und fünf Jahre für Betriebsmittel vorgesehen.

Investitionen können damit künftig im mittleren Laufzeitsegment finanziert werden.

Die Haftungsfreistellung für Betriebsmittel ermöglicht Ihrem Unternehmen damit die Erweiterung Ihrer Produktpalette sowie die Erweiterung von Finanzierungsmöglichkeiten.

Wie hoch ist der Kreditmindestbetrag?

Für den Unternehmerkredit Plus beträgt der Kreditmindestbetrag 25.000 Euro. Maximum ist ein Kreditbetrag von 7,5 Millionen Euro. Die Darlehenszusage erfolgt einmalig.

Wie lange ist die Vergabe eines Unternehmerkredit Plus möglich?

Auf Grund von Vorgaben eines Garantievertrags mit der Europäischen Gemeinschaft für innovative und forschungsorientierte KMUs und kleine Mittelstandsfirmen, die das Projekt unterstützt, endet die Laufzeit des Produktes spätestens am 31.12.2015. Bis zum Ende des Jahres 2015 wird seitens der KfW über eine mögliche Produktfortführung informiert.

Sie sind ein innovatives Unternehmen und interessieren sich für dieses Produkt? Gern informieren wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch zu allen Details und unterstützen Sie gern bei der Antragstellung!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Print Friendly